Coaching - No-Bass-No-Fun

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Beim Bandcoaching habe ich die schöne, verantwortungsvolle, aber auch anspruchsvolle Aufgabe, eure musikalischen Grundfähigkeiten, die ihr aus dem Instrumentalunterricht oder autodidaktisch mitbringt, so zu formen und zu fördern, dass das rhythmische Zusammenspiel und somit auch der Bandsound mit zunehmender Zeit immer besser und präziser werden... auch die Intonation und diese eben nicht nur beim Gesang. Die erfahrenen Musiker unter euch werden es mit Sicherheit noch wissen, dass es  gar nicht so einfach ist bzw. war, nach all den Übungsstunden zu Hause oder in einer Musikschule nun mit Gleichgesinnten in einer Gruppe zu musizieren und bei aller Konzentration auf sein Instrument und den zu spielenden Part seine Mitmusiker nicht aus dem sprichwörtlichen "Ohr" und somit aus dem Groove zu verlieren. Die musikalischen Möglichkeiten sind natürlich auch hier weiträumig und können vom Cover aktueller Songs bis hin zum eigenen Line Up reichen. Aber auch die Vermarktung eurer Band spielt hier eine Rolle - wie z.B. bewerbe ich meine Band und welche Möglichkeiten stehen mir mit den neuen Medien zur Verfügung, um das "Unternehmen Band" in die richtigen Bahnen zu lenken und Erfolge zu haben. In meiner langjährigen Tätigkeit als Bandcoach durfte ich so schon einige Bands mit meiner Arbeit fördern und somit zu ersten Erfolgen führen. Das Bandcoaching kann an einer Musikschule oder privat erfolgen. Bei Interesse melde dich einfach unter der unten stehenden Mailadresse. Ich freue mich auf das gemeinsame  Musizieren mit euch!


 
 

Kontaktadresse für Bandcoaching: e-Mail schreiben

 


--------------------------------------------------------------------------------------------


 

Ich möchte hier einmal die Möglichkeit nutzen und eines von vielen meiner Bandprojekte vorstellen, welches zwar schon einige Jahre her, aber immer noch in meinem Kopf präsent ist. Was hat dieses Bandcoaching-Projekt so interessant gemacht... Angefangen mit 6 Musikern und einem Rock & Pop Programm hat sich diese Band auf 14 Musiker mit einem Funk & Soul Programm musikalisch und mit sehr viel Fleiß entwickelt, der für eine Schülerband schon enorm war. Es ist auch gleichzeitig noch einmal ein Danke von mir für die lange und schöne Zeit mit all den Musikerinnen und Musikern. Besonders natütlich mit Ilja dem Bassisten und unseren unzähligen, intensiven aber auch spaßigen Unterrichstsstunden.


 
 

GROUND STAFF (Funk & Soul) 2006  |  Foto: GROUND STAFF


 

Es handelt sich hier um die Rostocker Schülerband GROUND STAFF, die ich von 2001 bis 2006 als Bandcoach begleiten durfte. Diese Band war ein Vorzeigebeispiel von einigen, dass es funktioniert, wenn alle ein musikalisches Ziel haben und somit an einem Strang ziehen. Zu Beginn waren die meisten der Jugendlichen in der 7. Klasse. Wir haben viele musikalische Möglichkeiten erarbeitet, die neuen Medien genutzt, neben den Proben zusammengesessen und Strategien besprochen sowie eigene Werbeflyer angefertigt, eine Demo-CD aufgenommen und in unendlich vielen, intensiven Proben gearbeitet. Zusätzlich an Schülerband-Wettbewerben teilgenommen und viele gewonnen.


 
 

Werbeflyer mit Demo-CD GROUND STAFF (Rock / Pop) 2003  |  Foto: privat



 

Aber dann kam das Abitur... Und wie GROUND STAFF selbst auf ihrer Abscchieds-DVD so schön schreibt: "Alles hat einmal ein Ende. Dass GROUND STAFF dieses - zeitgleich mit dem Ende der Schulzeit im Sommer 2006 - erreichen würde, war lange klar...". Und somit kam dieses für unser Projekt nicht überraschend. Der/Die ein oder andere studierte Musik, die nächsten gingen in die Welt hinaus und arbeiten nun in den unterschiedlichsten Berufen. Was aber alle mitgenommen haben, ist eine noch größere Liebe zur Musik, eine große Portion Erfahrung und Selbstbewusstsein in der Arbeit an und mit diesem Band-Projekt und die wunderschönen Erinnerungen an diese Zeit.



Video ::: Ground Staff mit einem Ausschnitt aus ihrer Abschieds-DVD (Funk & Soul) 2006


Foto: privat

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

 


Ich möchte euch dieses Beispiel als Motivation mitgeben, dass man auch in jungen Jahren eine Menge musikalisch auf die Beine stellen kann und erst Recht, wenn die nötige Unterstützung vorhanden ist. Ganz abgesehen von der schönen intensiven Zeit, die man gemeinsam in Proben und auf der Bühne verbringen darf.


Let's groove...

Andreas

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü