Audio - No-Bass-No-Fun

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Mit den Musikern um Andreas Jessat ( Gründer und Bassist der Band) steht seit Juli 2016 die bundesweit erste, professionelle KARAT-Tribute Band SEELENSCHIFFE. Das musikalisch anspruchsvolle Repertoire der über die Landesgrenzen hinaus bekannten Rockband KARAT wird von fünf enthusiastischen und mit viel Leidenschaft spielenden Musikern aufgeführt, die an jedem Detail der Stücke gefeilt haben. Erlebt die SEELENSCHIFFE KARAT-Tribute Band, welche im KARAT-typischen Original Sound spielen und sich die Jungs somit auf ihre ganz persönliche Art bei ihren Vorbildern für diese musikalischen Meisterwerke bedanken! Weitere Infos über diese Band findet ihr unter dem im Text gesetzten Link.

 
 
Foto: Paul Kalata


 
          "Schwanenkönig" (KARAT) / CD "Erste Jahreszeit"
 
          "Der blaue Planet" (KARAT) / CD "Erste Jahreszeit"
 
          "Abendstimmung" (KARAT) / CD "Erste Jahreszeit"
 
          "Der Albatros" (KARAT) / CD "Erste Jahreszeit"
 
          "Hab den Mond mit der Hand berührt" (KARAT) / CD "Erste Jahreszeit"
 





Johann Sebastian Bach (* 21. März 1685 Eisenach - † 28. Juli 1750 Leipzig), er gilt als einer der bedeutendsten Komponisten des letzten Jahrhunderts. Was ist das für eine geniale Musik, wenn diese so eine Emotion auslösen kann. Und somit komme ich, wie an vielen Rockklassikern, hier erst Recht nicht vorbei. Also, warum nicht einmal "Ave Maria" und die "Invention 1" komplett mit einem E-Bass spielen. Mit diesem Wunsch habe ich dann dieses Klassikprojekt begonnen. Das scheint im ersten Moment doch etwas ungewöhnlich, macht aber einen Riesenspaß!


 
 
Johann Sebastian Bach  (Klassik)  |  Foto: traditionell


 
          "Ave Maria"  (J.S.Bach) - Solo Bass / Two-Hand-Tapping / Demoaufnahnme
 
          "Invention 1"  (J.S.Bach) - Solo Bass / Demoaufnahme
 




Wie ihr etwas weiter unten sehen werdet, habe ich von 2013 bis 2014 bereits einmal in der Rostocker Funk & Soul Band groove town gespielt. Diese Band gab es dann seit 2015 nicht mehr und somit habe ich im August 2016 (nach einigen Nachfragen) diese Band - mit neuer Besetzung - unter dem Namen Carina Castillo & groove town wieder aufgebaut. Dieses Comeback ist wieder mit hauptsächlichem Funk & Soul Charakter und einer Prise Rock, HipHop, R&B und Latin Pop gespickt. Weitere Informationen über diese Band erhaltet ihr über den folgenden Link... Carina Castillo & groove town   

 
 
Foto: Michael Wins


 
          "Son Of The Preacher Man" (Dusty Springfield) 
 
          "Superstition" (Stevie Wonder)
 
          "Lady Marmelade" (Labelle)
 





OCEANDRIVE (Rock/Pop/Alternative) - eine Berliner Band, in der ich von 2005 bis 2010 spielte. Wir hatten unser eigenes Line Up und 2008 eine Single-EP veröffentlicht. Der Titelsong dieser EP lief auf Antenne MV in der TOP 30 Chart-Show als Neueinsteiger. Diese Band spielte mit 3 Musikern Chandra (git, voc & Komp), Marco (dr, key, voc) und mir (bass, voc). Leider zwangen uns höhere Umstände, dieses Projekt sprichwörtlich aufs Eis zu legen. Im Sommer 2008 spielten wir u.a. als Support für die Hard Rock Band The Chelsae Smiles (Los Angeles) in Berlin. Dessen Musiker spielten schon in Bands wie Motörhaed, Santana, Ricky Martin, Glen Campbell u.e.a. ...


 
 
Foto: OCEANDRIVE


 
          "Footsteps" / EP "footsteps"
 
          "Footsteps" / Top 30 Chart-Show auf Antenne-MV
 
          "Sunshine" / EP "footsteps"
 
          "Rock'n Roll" / Demoaufnahme
 
          "It's ok" / Demoaufnahme
 





Die Pasternack Big Band wurde 1989 vom Rostocker Saxophonisten Günther Kaiser als Ostsee Big Band gegründet. 1994 stieß der Saxophonist Andreas Pasternack dazu und übernahm die Big Band 1999 als musikalischer Leiter. Die Big Band hat Konzerte mit verschiedensten Special-Guests gespielt, u.a. mit Günther Fischer, Bill Ramsey, Uschi Brüning, Ernst "Luten" Petrowsky, Bridget Fogle, Marlene Mortensen, Pat Appleton, Stefan Gwildis  u.v.a.. In dieser Band spiele ich seit 1989 aktuell noch heute...


 
 
Foto: Pasternack Big Band


 
          "Haleluja Babe" / CD "Christmas Time Is Here"
 
          "Bouncing Bubbles" / CD "Bouncing Bubbles"
 





Die Show- und Partyband Sunny Sound Orchester, bei dem ich 1989 Gründungsmitglied war, hat 17 Jahre die Bühnen beben lassen...  Wir waren Programmbegleitungsband von Künstlern wie Ute Freudenberg, Bernhard Brink,  Jürgen Marcus, Dorthe Kollo, Bata Illic u.v.a. So sind wir 12 Jahre mit dem ZDF-Traumschiff unterwegs gewesen und haben in Fernsehfilmen wie "Im Fadenkreuz", "Tanja" und in 2 Teilen der Serie "Traumschiff" musikalisch mitgewirkt. Im August 2007 habe ich diese Band verlassen, um mich anderen musikalischen Wünschen zu widmen.


 
 
Foto: Thomas Ulrich


 
          "Everybody Needs Somebody" (Blues Brothers) / "The Blues Brother-Show"
 
          "Shame Shame Shame" (Shirley & Co) / "70'er Jahre-Show"
 
          "Never Can Say Goodbye" (The Communards) / "70'er Jahre-Show"
 
          "D.I.S.C.O." (Ottawan) / "70'er Jahre-Show"
 
          "You're The First, My Last, My Everything" (Barry White) / "70'er Jahre-Show"
 
          "These Boots Are Made for Walking" (Nancy Sinatra) / "Petticoat-Show"
 




In der Funk & Soul Band groove town (10 Musiker) habe ich von Januar 2013 bis September 2014 gespielt. Dann habe ich die Band aus persönlichen Gründen verlassen. So haben wir in dieser Zeit unter anderem auf Event's wie... Rostocker Hanse Sail (3x), Warnemünder Woche 2013/2014, NDR1 Radio MV-Frühschoppen (mit Moderator Leif Tennemann), als Theaterband (5 Musiker) für 7 Wochen im Sommer 2014 sowie für verschiedene V.I.P. Veranstaltungen gespielt. Im Sommer 2014 haben wir Studioaufnahmen im Rostocker Tonstudio "F&T Musik Production" eingespielt, die im Dezember 2014 veröffentlicht wurden. Von diesen Aufnahmen habe ich mal 3 Titel online gestellt. Am Gesang hört man die in Deutschland lebende Sängerin Inga Lukas (RU), die mit Power und ihrem Soul in der Stimme für ordentlich Furore auf so mancher Bühne gesorgt hat (s. Bild). 
2001 wurde Inga Lukas als "Best Voice of Russia" geehrt. Aktuell singt sie nun in ihrem eigenen Projekt. Diese groove town Band gibt es seit 2015 nicht mehr und so habe ich im August 2016 - mit neuer Besetzung - ein comeback unter dem Namen Carina Castillo & groove town gestartet...

 
 
Foto: privat


 
          "Street Life" (Randy Crawford)
 
          "Conga" (Miami Sound Mashine)
 
          "Run Free" (Rebecca Ferguson)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü